Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Promi-Nachzüglerin in Wiesbaden -  Sandra Auffarth

Promi-Nachzüglerin in Wiesbaden - Sandra Auffarth

20.05.2018

(Wiesbaden) Die DKB-Riders Tour-Etappe in Wiesbaden hat prominenten Zuwachs bekommen. Sandra Auffarth, gefeierte Derby-Dritte in Hamburg, Weltmeisterin Vielseitigkeit und Deutsche Berufsreiter-Championess Springen, wird die dritte Etappe der DKB-Riders Tour in Wiesbaden reiten. Auffarth eroberte die DKB-Riders Tour in Hamburg praktisch im Sturm.

20.05.2018
Die Gunst der Stunde nutzen - DKB-Riders Tour in Wiesbaden

Die Gunst der Stunde nutzen - DKB-Riders Tour in Wiesbaden

19.05.2018

(Wiesbaden) Das Internationale Pfingstturnier Wiesbaden vom 18. - 21. Mai ist ein echter Klassiker im deutschen Turnierkalender. Spitzenreiter wie der fünfmalige Riders Tour-Sieger Ludger Beerbaum aus Riesenbeck, Christian Ahlmann (Marl), der in Belgien beheimatete, aber aus Hessen stammende Daniel Deusser oder der Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung (Horb) sind am Pfingstwochenende bei der dritten Etappe der DKB-Riders Tour dabei. Das verspricht exzellenten Sport und ein Höchstmaß an “Offenheit” für die Serie - denn klar ist auch, dass im Run auf den Titel wirklich alles möglich ist.

19.05.2018
DKB-Riders Tour - in Wiesbaden geht es rund….

DKB-Riders Tour - in Wiesbaden geht es rund….

16.05.2018

(Wiesbaden) Die Chancen stehen gut: nach zwei Etappen der DKB-Riders Tour ist der “Run auf Punkte” in Wiesbaden wieder völlig offen. Vom 18. - 21. Mai wird beim Internationalen Pfingstturnier die dritte Etappe entschieden und eröffnet alle Möglichkeiten, an die Spitze des Rankings zu springen. Wer bislang noch nicht entscheidend punkten konnte, hat in Wiesbaden die Chance, mächtig aufzuholen.

16.05.2018
“Der schönste Sieg, den ich je erlebt habe” - Matthew Sampson

“Der schönste Sieg, den ich je erlebt habe” - Matthew Sampson

14.05.2018

(Hamburg) “Das ist so unglaublich - das Publikum ist außergewöhnlich”, japste Matthew Sampson atemlos. Der 27 Jahre alte Brite gewann Minuten zuvor im Stechen das 89. Deutsche Spring-Derby, präsentiert von J.J.Darboven mit Gloria van Zuuthoeve und damit die zweite Etappe der DKB-Riders Tour. Außer “Rand und Band” brachte das auch Pferdebesitzer David Mcpherson und Matt`s Mom, die gar nicht aufhören konnte, ihren Sohn zu umarmen.

14.05.2018
Wer gewinnt die zweite Etappe der DKB-Riders Tour?

Wer gewinnt die zweite Etappe der DKB-Riders Tour?

13.05.2018

(Hamburg) Die zweite von sechs Etappen der DKB-Riders Tour sieht ihrer spektakulären Entscheidung am Sonntag in Hamburg entgegen. Das 89. Deutsche Spring-Derby, präsentiert von J.J.Darboven, ist der absolute Höhepunkt des pferdesportlichen Wochenendes und am Samstag wurde fleißig diskutiert: Wer kann die prestigeträchtige und hochdotierte zweite Wertungsprüfung gewinnen? Wir haben nachgefragt….

13.05.2018
Dermott Lennon macht`s nochmal - Sieg in der 2. Qualifikation zur DKB-Riders Tour

Dermott Lennon macht`s nochmal - Sieg in der 2. Qualifikation zur DKB-Riders Tour

12.05.2018

(Hamburg) Er war rund fünf Sekunden schneller als der bislang Führende Luca Maria Moneta aus Italien: Dermott Lennon, irischer Ex-Weltmeister, hat auch die zweite Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby mit Gelvins Touch gewonnen. “Ich habe begonnen und gemerkt, dass das Tempo passt, also sah ich keinen Grund langsamer zu reiten”, so die knochentrockene Begründung des Iren für sein “Formel-1-Tempo” im Preis der Deutschen Kreditbank AG. Lennon ist damit einer der Favoriten für die zweite Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour am Sonntag.

12.05.2018
Sie haben einen Plan - DKB-Riders Tour

Sie haben einen Plan - DKB-Riders Tour

11.05.2018

(Hamburg) Die zweite Etappe der DKB-Riders Tour in Hamburg ist in vollem Gang - am Freitag ab 14.25 Uhr beginnt im Preis der Deutschen Kreditbank AG die zweite Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby. Und das Derby ist die zweite Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in der laufenden Saison. Live zu sehen ist die internationale Prüfung am Freitag von 15.15 bis 17.10 im NDR-Fernsehen “Sportclub live”. Die deutschen Kandidaten ließen “nichts liegen” beim ersten Formcheck zum Deutschen Spring-Derby.

11.05.2018

PST Marketing